News

News
Erstellung der Maßnahmen in Wittlich läuft, Vorstellung in den Stadtteilen ab Ende Oktober

23.07. 2019 — Nach Ortsbegehungen, Bürgerworkshops und Gefahrenanalyse werden derzeit die Maßnahmen für das Vorsorgekonzept erstellt. Ab Ende Oktober wird der Konzeptentwurf in den Stadtteilen präsentiert.

Das Planungsbüro Hömme GbR arbeitet derzeit intensiv am Maßnahmenkatalog für die einzelnen Stadtteile, sodass sinnvolle und wirkungsvolle Maßnahmen für die identifizierten Problembereiche gefunden, definiert und für eine Umsetzung festgehalten werden. Wie angekündigt, sollen die Maßnahmen dann auch den Bürgerinnen und Bürgern vorgestellt werden – in derselben örtlichen Zusammensetzung wie bereits bei den Workshop-Veranstaltungen.

Der erste Termin wird für die kernstadt Wittlich stattfinden, am 28. Oktober, um 19 Uhr in der Synagoge. Die Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Die Termine für die weiteren Stadtteile werden nach Abstimmung unter Termine bekanntgegeben.