Termine

Termine
Vorstellung Maßnahmen Kell am See

Das im Entwurf vorliegende Vorsorgekonzept wird bei der Veranstaltung vorgestellt, insbesondere die für die Ortslage erarbeiteten Maßnahmenvorschläge.

Die Ortsgemeinde Kell am See erstellt ein Konzept zur Starkregen- und Hochwasservorsorge. Neben der Überprüfung der Gefährdungssituation und der öffentlichen Vorsorge waren die Bürgerinnen und Bürger eingeladen, sich aktiv einzubringen und sich über die Notwendigkeit und Möglichkeiten der privaten Eigenvorsorge zu informieren. Zur Erstellung öffentlicher Vorsorgemaßnahmen wurden ergänzend Ihre Erfahrungen aus vergangenen Ereignissen eingebunden, die in den Bürgerforen oder über das Online-Formular vorgebracht wurden.

Nun vorgestellt werden der Konzeptentwurf und die Maßnahmen für die Ortsgemeinde Kell am See

am 14. Mai 2024, um 18.00 Uhr im Bürgerhaus Alte Mühle in Kell am See.